wordpress-themes.org

Eine Junghundegruppe im Anschluss an die Welpenschule ist sinnvoll. Warum?
Kaum hat man sich aus der anstrengend-wundervollen Welpenzeit heraus gerettet,
kommen schon die nächsten Hürden auf uns Hundebesitzer zu.
Begriffe wie Pubertät, Adoleszenz und natürlich die vielen Anregungen aller Krauses dieser Welt dienen der Verwirrung, und gerade dann ist ungemein wichtig einen Ansprechpartner zur Seite zu haben, der aufzeigen kann, dass Strafreize wie Leine rucken, Alphawurf und Anschreien nichts bringen. Aversives Training basiert auf Furcht und Meideverhalten. Ein Training mit positiver Verstärkung ist wissenschaftlich fundiert eine gute Alternative zum herkömmlichen und teils sehr veralteten Methoden.
Bitte unterstzützen Sie Ihren Hund im Aufbau zu einer vertrauensvollen Beziehung zu Ihnen. Schläuche werfen und das auf den Boden drücken fördert dieses nicht!

Folgende Punkte erarbeiten wir uns indivuduell und immer gemeinsam:

  • Laufen an der lockeren Leine
  • Das Sitzen und Warten
  • Das Abrufen mit der Schleppleine

Im weiteren Rahmen trainieren und festigen wir die Umweltsicherheit:

  • Umgang in der Stadt, mit Radfahrern, Joggern und allen weiteren brandgefährlichen Dingen im Leben unseres langsam erwachsen werdenden Junghundes… :-)

Zu jedem unserer Kurs gibt es eine WhatsApp-Gruppe mit allen Teilnehmern und uns Trainern.
So ist immer Zeit und Raum für Fragen, Anregungen, gemeinsames Laufen oder einfach nur der
Austausch zwischendurch.

Bitte immer mitbringen:
– Clicker
– Pfeife
– Schleppleine/normale 2Meter oder 3Meter-Leine
– kleine Decke
– Belohnung (Futter/Spieli/oft sind auch Stimme oder Berührung schon genug)

Bitte zuhause lassen: Flexileine und schlechte Laune. Dafür sind wir Trainer zuständig…  :-)

Unser Kurs beginnt immer jeden zweiten
Samstag um 9:30h:

Wo :
14. Januar: Eislingen, Ristorante Marstall-Parkplatz. Beginn Schlossstraße
21. Januar: Oberholz-Parkplatz Göppingen (Trimm-dich-Pfad)
04. Februar: Übungsgelände
11. Februar: Übungsgelände
18. Februar: Salach Treffpunkt Staufenapotheke
11. März: Übungsgelände
18. März: Übungsgelände
01. April: Zwischenprüfung Stadtbereich
08. April: Stauferpark Göppingen
22. April: Wir gehen in Eislingen Kaffee trinken
29. April: Übungsgelände
13. Mai: Holzheim Parkplatz Rathaus
20. Mai: Abschlussprüfung

Bitte beachten dass es zu Änderungen in Zeit und Ort geben kann.
Vergewissern sie sich bitte telefonisch unter 0175/9936107 oder treten sie der WA-Gruppe bei.

Kursgeber ist Bettina Veigele
Die Kosten für den kompletten Kurs liegen bei 160,–€

Unser Übungsplatz befindet sich in der Kanalstrasse in Uhingen.
Gegenüber dem Gerberbräu.