wordpress-themes.org

 

Der Hund als ruhiger Begleiter im täglichen Alltag

 

In diesem Kurs sind Hunde mit guten Ansätzen zum Grundgehorsam gefragt. Die Ausbildung umfasst die Übungen in verschiedenen Alltagssituationen (Stadt, Cafe, Wald etc).

Der Hund darf lernen, unter starker Ablenkung, sich voll und ganz auf seinen Besitzer zu konzentrieren und einen gut ausgebildeten Gehorsam zu zeigen. Dieser Kurs richtet sich an Hundebesitzer für die es wichtig ist Ihren Hund in Ihren Alltag integrieren zu müssen. Hunde die mit zur Arbeit gehen, die in große Familienverbände stossen oder sich an den meist hektischen Tagesablauf im Neuen Heim gewöhnen sollen. Hier lernen wir keine Grundregeln des Gehorsams, hier setzen wir Ihn um. Wir lernen immer auf Neuen Plätzen und immer unter anderen Bedingungen.

Schwerpunkte sind hier:

  •   Abrufbarkeit unter erschwerten Bedingungen
  •   Ignorieren von Autos, Fahrradfahrer, Jogger, usw.
  •   Verbleiben in angeordneter Position (Sitz, Platz) unter Ablenkung
  •   Leinenführigkeit / Fuß laufen

 

Natürlich werden wir auch hier die kleinen Entspannungs-/Spielpausen nicht vergessen.

                       

“ Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück. „

Mary Biy

Kursinhalt:     10 Stunden Einzeltraining (inkl. 1 Theoriestunde)
Kursgebühr:   EUR 300,-

Kursleiterin:   Simone Möhrle-Heft